Der Erste macht das Licht aus.

Theben feiert 100 Jahre Building Automation.

Irgendwann 1921 geht im Treppenhaus eines Stuttgarter Mehrfamilienhauses zum ersten Mal automatisch das Licht aus. Auslöser ist die Schwenk-Schaltuhr, der Zeitschalter, mit dem Paul Schwenk sich gerade mit seinem eigenen Apparatebau selbstständig gemacht hat. Keiner weiß es, niemand nennt es so, aber es ist die Geburtsstunde der Gebäudeautomation. Es ist die Geburtsstunde von Theben. Jetzt feiern wir unser hundertjähriges Bestehen. Feiern Sie mit uns. Alles über Theben und 100 Jahre Building Automation erfahren Sie hier auf dieser Seite.

Making-Of

Sie möchten wissen, wie der Theben Imagefilm entstanden ist? Hier geht’s zum kompletten Making-Of.

Ausstellung

Die Theben Geschichte und die Menschen dahinter auf Schloss Haigerloch erleben.

Jubiläumsbuch

Spannende, berührende und kuriose Geschichten aus 100 Jahren Theben.

Geschichte
dahinter

Postkarten
Galerie

Tim Berresheim

Ist das Kunst oder kann das Klick?
Theben betritt virtuelle Welten.

Postkarten-Aktion

Individuelle Jubiläums-Postkarten, gestaltet von Mitarbeitern, Partnern und Kunden.

Presse-
meldungen

Kontakt

theben-timer 26 Jubiläumsedition

Der legendäre Steckdosentimer in 3 attraktiven Jubiläumsfarben und mit 100 Jahren Garantie. Zu erwerben in der Ausstellung auf Schloss Haigerloch.

Eine Postkarte aus der Vergangenheit.

Viele aus der ganzen Welt.

Ralf G.

Rosenheim

Ursula S.

22926 Ahrensburg

Peter v.

Sliedrecht

Platzhalter Postkarte 100 Jahre

Hans Joachim G.

49088 Osnabrück, Theanolte-Bähnisch-Hof 7

Überraschen Sie uns mit Ihrer Postkarte.

Senden Sie uns Ihre Geschichte mit Theben:
Ein Foto, ein Bild gerne auch ein paar Geburtstagsgrüße.
Wir freuen uns darauf.

Karte gestalten
Karte gestalten